Facebook

Osteuropa Kolleg NRW

DER UKRAINE-KRIEG
als Herausforderung der Wissenschaft
 

Vortragseihe

Seminar für Slavistik / Lotman-Institut

Liebe Studierende,

angesichts der Voraussagen zur Entwicklung der Pandemie gehen wir derzeit davon aus, dass im Sommersemester 2022 der Unibetrieb wieder in Präsenz stattfinden kann. Das bedeutet, dass Sie endlich von den Vorteilen und Möglichkeiten der Interaktion und des Austauschs in Präsenz profitieren und ein studentisches Leben führen können. Inwieweit wir angesichts der Notwendigkeiten des Corona-Gesundheitsschutzes mit Hybridszenarien und Angeboten für kleinere Gruppen starten (müssen), bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall wird es zahlreiche Präsenzangebote für alle geben und wir erwarten Sie ab April dieses Jahres zum Studium vor Ort in Bochum bei uns in der G-Reihe.
Aktuelle Informationen zum Ablauf des Sommersemesters an unserem Institut werden wir jeweils auf unseren Seiten veröffentlichen. Sie können sich bei konkreten Fragen auch gerne direkt an uns wenden. Wir freuen uns nun darauf, Sie im Sommersemester bei uns persönlich begrüßen zu dürfen.

Ihr Seminar für Slavistik / Lotman-Institut

Die Slavistik ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Sprachen, Literaturen und Kulturen des slavischen Raums (geographisch vor allem Mittel-, Ost- und Südosteuropa). In Forschung und Lehre geht es um Geschichte und Gegenwart dieses vielfältigen Sprach- und Kulturraums, mit dem Deutschland zahlreiche Berührungspunkte hat.

Profil

Im Bachelor können Sie an der Ruhr-Universität die Studiengänge Slavische Philologie (mit den Schwerpunkten Russistik oder Polonistik) und Russische Kultur studieren. Dabei können Sie neben Russisch und Polnisch in kleinerem Umfang auch Tschechisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Ukrainisch und Obersorbisch lernen. ...
Weiter zu unserem Profil

Aktuelles

aktualisiert: 24.06.2022

Veranstaltungskalender: Juni 2022

Aktuelle Informationen
SoSe 2022

20.06.22

Deutscher Slavistiktag
2022

Krieg in der Ukraine

Aktuelle Informationen

Stipendien

Neuerscheinungen

STUDIEN-SPECIALS