Facebook

Osteuropa Kolleg NRW

Seminar für Slavistik / Lotman-Institut

  • Magdalena_Jeske.jpg
  • shutterstock_107123642.jpg
  • 5.jpg
  • birkenrinde.JPG
  • shutterstock_104431874.png
  • 2.jpg
  • shutterstock_72644419.jpg
  • 3.jpg
  • shutterstock_128020082.jpg
  • 1.jpg
  • 4.jpg
  • shutterstock_94201435.jpg
  • 10.jpg

Die Slavistik ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Sprachen, Literaturen und Kulturen des slavischen Raums (geographisch vor allem Mittel-, Ost- und Südosteuropa). In Forschung und Lehre geht es um Geschichte und Gegenwart dieses vielfältigen Sprach- und Kulturraums, mit dem Deutschland zahlreiche Berührungspunkte hat.

Profil

Im Bachelor können Sie an der Ruhr-Universität die Studiengänge Slavische Philologie (mit den Schwerpunkten Russistik oder Polonistik) und Russische Kultur studieren. Dabei können Sie neben Russisch und Polnisch in kleinerem Umfang auch Tschechisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Ukrainisch und Obersorbisch lernen. ...
Weiter zu unserem Profil

Aktuelles

aktualisiert: 25.02.2020

Feriensprechstunden

Lehrveranstaltungsplan

SoSe 2020

Informationen für Studienanfänger

Junges Forum Slavistische Literaturwissenschaft

Call for Papers

Prüfungsordnungen

2004 und 2010/12

Neuregelungen

1. Anwesenheitspflicht in Einführungsveranstaltungen
2. Abgabefristen für Hausarbeiten
3. An- und Abmeldung zu Seminaren

Stipendien

Unter 1000 mach ich's nicht – Verzicht auf dienstliche Kurzstreckenflüge

Neuerscheinungen

STUDIEN-SPECIALS