News

Neuigkeiten und Verschiedenes

Fotowettbewerb

Ost-Pott

 

Das Begrüßungsposter für ukrainische Geflüchtete, der russische Supermarkt oder der polnische Name auf dem Klingelschild – wo wir auch hinsehen, begegnen uns im Alltag Spuren aus dem östlichen Europa. Oft bemerken wir sie gar nicht. Da kommt ihr ins Spiel: Zeigt uns, wo es in eurem Umfeld etwas gibt, wodurch es zum „Ost-Pott“ wird. Schickt uns ein Foto und eine kurze Beschreibung, was zu sehen ist und wie es mit unserem Thema zusammenhängt.

 

Teilnahmebedingungen: 
Mit der Teilnahme willigt ihr in die Aufnahme eures Fotos in die Ausstellung sowie die weitere Verwendung auf Internetseiten der Ruhr-Universität Bochum ein. Die Ruhr-Universität Bochum bekommt das räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht.
Wenn ihr mehr als ein Bild einreicht, bewerten wir die Einsendungen unabhängig voneinander. Ihr könnt aber nur einen der Preise gewinnen. Weitere Bilder, die zu den besten Einreichungen zählen würden, werden bei der Prämierung nicht berücksichtigt.
Die Siegerfotos werden in einer Ausstellung an der Ruhr-Universität Bochum öffentlich präsentiert. Die Preisverleihung findet bei der Eröffnung der Ausstellung statt. 

Technische Anforderungen: 
Bildauflösung: mindestens 2.000 x 3.000 Pixel, besser: 3.000 x 4.000 Pixel
Schickt eure Bilder im JPG-Format. Damit die Bilder gedruckt werden können, brauchen wir eine Auflösung von mind. 2000 x 3000 Pixel, im Idealfall 3000 x 4000 Pixel.
Damit die Bilder anonym bewertet werden können, solltet ihr im Dateinamen nicht euren Namen verwenden. 
Bildbearbeitungen und Montagen sind erlaubt, müssen aber angegeben werden. Verwendet keine digitalen Wasserzeichen, aus ihnen können Rückschlüsse auf den Urheber / die Urheberin des Fotos gezogen werden.
Mit der Einreichung versichert ihr, das Foto selbst gemacht zu haben, alle Rechte am Bild uneingeschränkt zu besitzen, keine Persönlichkeitsrechte zu verletzen und von eventuell fotografierten Personen sowie von Inhabern von Rechten, die an abgebildeten Objekten bestehen, eine schriftliche Einverständniserklärung für die Teilnahme am Wettbewerb erhalten zu haben. Ihr stellt die Organisatoren des Wettbewerbs und alle Partner und Medien von eventuellen Ansprüchen Dritter frei.

Bitte schickt eure Fotos und die Beschreibung an: 
fotowettbewerb-ostpottrubde

Einsendeschluss: 30. April 2023

Fotopott.jpg
Fotopott-back.jpg