Informationen zum WS 2021/2022

Liebe Studierende,

seit dem 1. August 2020 ist die RUB und daher auch unser Institut in Betrieb unter Covid-19-Bedingungen. Aufgrund der neuen Corona-Arbeitsschutz-Verordnung wurden im Juli 2021 auch an der RUB einige Regelungen gelockert. Die RUB hält in den nächsten Wochen gleichwohl an den bisherigen Homeoffice-Regelungen fest.

Im Wintersemester 2021/22 ist es unser Ziel, ein weitgehend normales Semester mit viel Präsenz vorzubereiten. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Studierenden im ersten und zweiten Studienjahr, die den Campus aufgrund der Coronapandemie bislang nicht betreten konnten, und auf den Studierenden, die im Oktober 2021 ihr Studium aufnehmen.

Bitte informieren Sie sich auf den allgemeinen Informationsseiten der RUB zur Coronalage hier:
https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/allgemeine-informationen-zur-corona-situation-der-rub
und auf den Informationsseiten für Studierende hier:
https://www.ruhr-uni-bochum.de/de/uebersicht-fragen-und-antworten-zum-studium.

Aktuelle Informationen zum Ablauf des Wintersemesters an unserem Institut werden wir ebenso jeweils auf unseren Seiten veröffentlichen. Sie können sich bei konkreten Fragen auch gerne direkt an uns wenden.

Ihr Seminar für Slavistik | Lotman-Institut
 


 

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es derzeit keine Präsenzsprechstunden.

Die Sprechstunden finden zu den jeweils angegebenen Terminen in digitaler Form statt.

Bitte senden Sie dazu rechtzeitig eine E-Mail an den/die betreffende/n Dozenten/in, Sie erhalten dann den Link zum Zoom-Meeting.

 


 

Neu am 12.08.21

Lehrveranstaltungsplan für das WS 2021/ 2022

 

Neu am 11.06.21

Ab Montag, dem 14.06.2020, bieten wir wiederum die Möglichkeit eines kontrollierten Zugangs zur Bibliothek der Fakultät für Philologie für Studierende und Lehrende gleichermaßen an vier Tagen der Woche. Das ‚Bücherfenster‘ entfällt mit der kommenden Woche. Nach wie vor ist jedoch eine Anmeldung erforderlich; bitte melden Sie sich in jedem Fall unter Lib-philologierubde an. Der Scanservice für Studierende wird weiterhin angeboten. Im Anhang finden Sie die Zugangszeiten und Erläuterungen zum neuen Zugangskonzept. Lehrende bzw. Hilfskräfte mit Transpondern für die Bibliothekstüren werden gebeten, die Bibliothek außerhalb der Zugangszeiten zu nutzen oder sich für die Benutzung der Bibliothek anzumelden. Die Anzahl der Anmeldungen pro ‚Zeitfenster‘ (ca. 1 Stunde) ist auf 30 Personen begrenzt.

Ihr Team der Bibliothek der Fakultät für Philologie

Kontrollierter Bibliothekszugang

Verhaltensregeln Bibliothek

 

Hinweise zu Moodle, Zoom und E-Mail

 

Links

RUB: Aktuelle Informationen zu Corona
RUB: Fragen und Antworten zum Studium